Wohlfühlmassnahmen zur Zeit der Mens

Die Ursachen für mögliche Ungleichgewichte im himmlischen Wasser liegen grundsätzlich in den Organsystemen von LEBER & NIEREN. Deshalb sollten diese beiden Funktionskreise an unseren Tagen ganz besonders gehegt & gepflegt werden 🙂 …Allgemein können wir dies tun, indem wir

✿ an unseren Gefühlen arbeiten
✿ unsere Ernährung umstellen
✿ Sport in Maßen treiben &
✿ unsere Lebensgewohnheiten verändern.

Dabei ist es wichtig, dass wir jegliche Veränderungen behutsam & schrittweise angehen & nicht radikal, denn für den ruhigen Blut- & Qi-fluss ist die ENTSPANNUNG das allerwichtigste!

Ernährungsumstellung…

zu meiden sind…
✿ Süßigkeiten, Schokolade, Kuchen/Torte & Co
✿ Brotmahlzeiten generell (schwächen die Verdauung), Nudeln
✿ Südfrüchte (Orangen, Mandarinen, Bananen etc.)
✿ Vitaminsäfte unverdünnt & im Übermaß getrunken
✿ Milchprodukte (Joghurt, Sauerrahm, Pudding, Käse etc.)
✿ Fettes (Gebackenes, fette Saucen, fettes Fleisch, Käse, Schlagobers etc.)
✿ kalte Speisen & Getränke, aus dem Kühlschrank essen, „jausnen“
✿ Rohkost (rohes Obst & Gemüse)
✿ mentale Überlastung (zu viel Bildschirmarbeit, Lernen, Vorbereiten)
✿ vergangenheitsorientiertes Denken
✿ Saures (Sauerkraut, unreifes/saures Obst, Beeren, Früchtetees, Zitrusfrüchte, Tomaten, Essig)
✿ zu viel Fleisch, Rindssuppe
✿ Trocknendes (Kaffee, schwarzer/grüner Tee, Knäckebrot, Brotmahlzeiten generell, Rotbuschtee, Thymian)
✿ Stress
✿ zuviel Grübeln, im Kreis denken
✿ „funktionieren wollen/müssen“
✿ große Mengen stark gewürzte Speisen, große Mengen Salz

 

weitere Wohlfühlmaßnahmen…

✿ Binden statt Tampons verwenden (denn Blut & Qi fließen während der Mens nach unten & Tampons blockieren diesen natürlichen Fluss)
✿ Arbeit & Ruhe im Gleichgewicht halten (zuviel Arbeit laugt unser NIEREN Qi aus)
✿ Computerarbeit reduzieren (zu langes Sitzen schwächt das LEBER Qi)
✿ Stress meiden (beeinträchtigt den Fluss des LEBER Qi)
✿ täglich zur gleichen Zeit schlafen gehen
✿ die Einschlaf- & Weckzeit der Jahreszeit anpassen (im Sommer früh aufstehen & spät schlafen gehen, im Winter spät aufstehen & früh schlafen gehen)
✿ vor dem Schlaf Kaffee, Alkohol & Zigaretten meiden
✿ nicht schwimmen gehen (kühlt das NIEREN Yang)
✿ keine schweren Gegenstände heben
✿ keine körperliche Anstrengung
✿ nicht barfuss über kalten Boden laufen (bringt Kälte in den Körper)
✿ bei einer Ölmassage oder einem Vollbad entspannen 🙂

Wenn Du Dich zum Thema “Alternativen zu Tampons” genauer informieren möchtest, hab ich da für Dich eine sehr interessante Seite, die ich Dir sehr empfehlen kann: http://www.erdbeerwoche.com

 

 

 

 

 

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Willst du immer auf dem Laufenden bleiben?

Nutze die Gelegenheit und melde dich zum Newsletter an.

 

 

Infos zum Datenschutz