Schnittlauch…der erste Frühlingsbote im Kräuterbeet

Der Schnittlauch ist so neben der Petersilie eines von den am häufigsten verwendeten Küchenkräutern, die auch jeder kennt & gerne verwendet. Schnittlauch kommt eigentlich aus den Bergen & wächst im Hochgebirge auf feuchten Wiesen. Den wild wachsenden Schnittlauch kannte man schon in der Antike & nutzte ihn als Arznei & auch als Küchengewürz. Kaiser Nero hat angeblich immer Schnittlauch mit Olivenöl verschmaust, damit er eine schöne Stimme hat. Die Senföle im Schnittlauch haben tatsächlich eine positive Wirkung auf die Schleimhäute der Atemwege & auf die Stimmbänder.

 

GUT zu WISSEN…
Aus Asien ist auch schon der chinesische Schnittlauch zu uns gelangt! Der hat flache Blätter, die nach Knoblauch duften & man verwendet ihn genauso wie den herkömmlichen Schnittlauch. Schnittlauch LIEBT übrigens Dünger aus Kaffeesatz.

 

die KRAFT im SCHNITTLAUCH…
In jedem Fall ist Schnittlauch sehr gesund! Er enthält sehr viel Vitamin C & auch Vitamin A, hat einen relativ hohen Eisengehalt, und weil dieses Eisen von unserem Körper auch gut verwertet werden kann, empfiehlt man ihn auch gegen Frühjahrsmüdigkeit & generell bei Erschöpfungszuständen. Der scharfe Geschmack des Schnittlauchs hat zudem auch eine positive Wirkung auf unseren Stoffwechsel & er wirkt auch leicht antibakteriell.

 

SCHNITTLAUCH in der Küche…
Schnittlauch sollte man nie mitkochen, sondern nur über die fertig gekochten Speisen drüberstreuen. Er passt gut in Saucen, Salate, Aufstriche…oder einfach nur auf’s Butterbrot (siehe “Ode ans Butterbrot” – vor allem ans selbst Gebackene!)

 

Thermik: wärmend
Geschmack: scharf
Element: Metall

 

TCM Funktionen…
✿ tonisiert das NIEREN YANG
✿ wirkt schweißtreibend
✿ wirkt Blutstagnation entgegen


TCM-Anwendungsgebiete…
Libidomangel, Unfruchtbarkeit
Kältegefühl
Lumboischialgie (Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule)

 

Bildquelle: Scisetti Alfio – AdobeStock



Schreibe einen Kommentar

Willst du immer auf dem Laufenden bleiben?

Nutze die Gelegenheit und melde dich zum Newsletter an.

 

 

Infos zum Datenschutz