schwarzer Sesam…so wertvoll für den JING.Aufbau

Der schwarze Sesam ist für mich ein ganz einfacher & dabei so wertvoller JING.Aufbauer, dass ich ihn euch hier kurz mal ein kleines Stück näher bringen möchte.

thermische Wirkung…
neutral (neutrale LM sollten ja den Hauptbestandteil unseres Tellers ausmachen)

 

Geschmack…
süß (ERDE-Element)

 

seine Wirkung in der TCM…
* tonisiert das Leber YIN
* stärkt das Lungen- & Dickdarm YIN
* tonisiert das Nieren YIN & -JING
* beruhigt den Shen/Geist
* befeuchtet den Darm (z.B. bei Verstopfung)

 

seine Anwendungsgebiete…
* Verstopfung
* allgemeine Schwäche
* vorzeitiges Ergrauen
* Tinnitus
* Osteoporose
* Milchbildungsmangel
* Schwindel / Drehschwindel
* trockene spröde Haare
* Taubheitsgefühl der Extremitäten
* Blutmangel
* Sehschwäche
* Schlaflosigkeit
* Unruhe
* Wechseljahrssymptome

 

Rezept für die schwarze Sesampaste (ca. 1 kleines Schraubglas):
120g schwarze Sesamsamen
2 EL Honig
100 ml Sesamöl

Die Zutaten mit einem Stabmixer zu einer geschmeidigen Masse vermengen & dann in ein Schraubglas füllen. Ich nehm diese Paste gerne als Topping für meine Kraftsuppen, für’s warme Frühstück, für die Hauptmahlzeiten generell, man kann sie eigentlich überall integrieren & sie schmeckt sowohl zu Süßem als auch Pikantem (finde ich).

Bildquelle: HandmadePictures – fotolia



Schreibe einen Kommentar

Willst du immer auf dem Laufenden bleiben?

Nutze die Gelegenheit und melde dich zum Newsletter an.

 

 

Infos zum Datenschutz