Dipl. TCM ErnährungsexpertIn

€1.188,00
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Zeitraum: 1. November 2017 bis 21. Juli 2018 online, mit freier Zeiteinteilung
Frühbucher: bei Buchung bis 1. Okt. 2017

AUSGEBUCHT…nächster Lehrgangsstart im Herbst 2018

Bildquelle: Melpomene – fotolia

Kategorie: .

Produktbeschreibung

Ausbildungsinhalte

Modul 1: Grundlagen der TCM

  • YIN und YANG Organe – ZANG/FU
  • Zyklen der Wandlungsphasen – WU XING
  • Grundsubstanzen – Qi, Blut, Körperflüssigkeiten, Jing
  • Grundkonstitutionen (Leere/Fülle/Hitze/Kälte etc.)
  • innere/äußere Krankheitsursachen
  • 8 Leitprinzipien
  • 5 Geistesaspekte
  • Webinar zur Fragenbeantwortung Modul 1

 

Modul 2: Element ERDE

  • allgemeine Bedeutung
  • Dojo-Zeiten – Zeit, um “die Mitte” zu stärken
  • die Erde & die anderen Elemente
  • unsere Mitte – unser Zentrum
  • die Organuhr
  • das warme Frühstück
  • Modell des 3fachen Erwärmers
  • energetische Ungleichgewichte der MILZ
  • energetische Ungleichgewichte des MAGENS
  • Stichwörter: Appetitmangel, Ausfluss, Blähungen, schwaches Bindegewebe, chron. Müdigkeit (nach dem Essen), chron. NNH-Verschleimung, Durchfall, fettige Haut, flaues Gefühl nach dem Essen, Gewichtszunahme trotz wenig Essen, Heißhunger, helmartiger Kopfschmerz, Fieberblasen, Infektanfälligkeit, kalte Hände/Füße, Kältegefühl im Bauch, fehlendes Durstgefühl, Konzentrationsschwäche, Krampfadern, Milchschorf bei Babys/Kindern, morgendliche Übelkeit, Mundgeruch, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Neigung zu blauen Flecken, Ödeme, Schlafstörungen, Sodbrennen, Süßgusto, Verstopfung, Völlegefühl, Zahnfleischbluten
  • Webinar zur Fragenbeantwortung Modul 2

 

Modul 3: Element METALL

  • allgemeine Bedeutung
  • Aufgaben der LUNGE
  • energetische Ungleichgewichte der LUNGE
  • Aufgaben des DICKDARMS
  • energetische Ungleichgewichte des DICKDARMS
  • Stichwörter: Hautunreinheiten, Bronchitis, Erkältungsanfälligkeit, geschwächter Geruchssinn, Halskratzen, Verstopfung, Heiserkeit mit Stimmverlust, heiße Extremitäten nachts, (trockener) Husten, kraftlose leise Stimme, Kurzatmigkeit, Nachtschweiß, verstopfte Nase, nässende Hauterscheinungen, Nebenhöhlenentzündungen, Ödeme, Platzangst/Panik, Polypen, raue Stimme, geschwächtes Immunsystem, spontane Schweißausbrüche, verschleimte Nase etc.
  • Webinar zur Fragenbeantwortung Modul 3

 

Modul 4: Element WASSER

  • allgemeine Bedeutung
  • das Wasser & die anderen Elemente
  • Aufgaben der NIEREN
  • Aufgabe der NIEREN.Essenz
  • energetische Ungleichgewichte der NIEREN
  • Aufgaben der BLASE
  • energetische Ungleichgewichte der BLASE
  • Stichwörter: 5 heiße Stellen, Angst, Schüchternheit, Minderwertigkeitsgefühle, Ausfluss, Blasenentzündung, Bettnässen, Schlafstörungen, zurückhaltendes Verhalten, Energiemangel, Kraftlosigkeit, Willensschwäche, Erschöpfung, fehlende Libido, Abneigung gegen Kälte, Geräuschempfindlichkeit, Haarausfall, häufiger Harndrang, heiße Fußsohlen, Hitzewallungen, Impotenz, Sterilität, Inkontinenz, kalte Füsse, kalte Knie & Lenden, Knieschmerzen, Rückenschmerzen, Knochenschmerzen, Nackenkopfschmerz, morgendlicher Durchfall, Nachtröpfeln, Nachtschweiß, Neigung zu Fehlgeburten, Neigung zu Übergewicht, nächtliches Harnlassen, Ödeme, Ohrensausen, Tinnitus, Osteoporose, Paradontose, verringertes Hörvermögen, schmerzhafte Mens, Schwindel, Unterfunktion der Schilddrüse
  • Webinar zur Fragenbeantwortung Modul 4

 

Modul 5: Element HOLZ 

  • allgemeine Bedeutung
  • die Psyche des Holzes
  • Aufgaben der LEBER
  • energetische Ungleichgewichte der LEBER
  • Aufgaben der GALLENBLASE
  • energetische Ungleichgewichte der GALLENBLASE
  • Stichwörter: PMS, Frühjahresmüdigkeit, Verspannungen, emotionale Unausgeglichenheit, Zyklusunregelmäßigkeiten, Migräne/Kopfschmerz, Reizbarkeit, Wutausbrüche, Überforderung, Ischiasprobleme etc.
  • Webinar zur Fragenbeantwortung Modul 5

 

Modul 6: Element FEUER

  • allgemeine Bedeutung
  • Aufgaben des HERZENS
  • energetische Ungleichgewichte des HERZENS
  • Aufgaben des DÜNNDARMS
  • energetische Ungleichgewichte des DÜNNDARMS
  • Stichwörter: 5 heiße Stellen, Alpträume, Blutmangel/Eisenmangel, Bandscheibenvorfall, blasse Lippen, blasses Gesicht mit roten Wangen, Bluthochdruck, Durchfall bei Aufregung, Schlafstörungen, Einschlafstörungen, geistige Müdigkeit, Herzrasen, Herzrhythmusstörungen, kalte Hände, Nachtschweiß, Nervosität, plötzliches Erröten, psychische Unruhe, schlechtes Langzeitgedächtnis, schnelles & viel Reden, Schreckhaftigkeit, spontane Schweißausbrüche, Sensibilität, starke Gefühlsschwankungen, übermässiges Träumen, Wechseljahrsbeschwerden, Wortkargheit
  • Webinar zur Fragenbeantwortung Modul 6

 

Modul 7: Lebensmittelkunde

  • detaillierte Beschreibung folgender Lebensmittel: Getreide, Hülsenfrüchte, Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch, Gewürze, Nüsse & Samen, Getränke
  • Geschmack/Temperaturverhalten/Funktionskreis-Zuordnung
  • TCM-Funktionen
  • Anwendungsbereiche
  • Zubereitungs- & Verwendungsmöglichkeiten
  • Webinar zur Fragenbeantwortung Modul 7

 

Unterrichtsform
* modernes eLearning mit freier Zeiteinteilung
* Skripten als Download zum Selbststudium
* online Forum für Fragen/Antworten
* online Webinare zur Beantwortung sämtlicher Fragen zu den einzelnen Modulen
* monatliche online Tests zur Wissensvertiefung nach jedem Modul

 

Abschluss
Diplom

 

Zielgruppe
Die Ausbildung richtet sich an alle Menschen, die

  • sich für gesunde Ernährung nach der TCM interessieren
  • sich mit dem Thema TCM Ernährung beschäftigen und dieses Wissen an andere Personen weitergeben wollen
  • eine berufliche Neuorientierung anstreben & künftig haupt- oder nebenberuflich auf selbständiger Basis in diesem Bereich arbeiten möchten
  • eine Zusatzqualifikation erwerben und das Thema TCM Ernährung in einen bestehenden Beruf einbauen wollen
  • in Gesundheits- oder Wellnessberufen tätig sind & eine Zusatzqualifikation im Bereich TCM Ernährung erlangen möchten
  • als Koch/Köchin in der Gastronomie beschäftigt sind & sich im Bereich TCM Ernährung spezialisieren möchten (hierzu wird das Aufbaumodul „TCM Experte/in für Kochpraxis“ empfohlen)
  • im Bereich Massage, Shiatsu, Qi Gong etc. tätig sind & die TCM Ernährung in ihren Berufsalltag integrieren möchten
  • als Krankenschwester/PflegerInnen tätig sind & die TCM Ernährung in ihr Berufsbild integrieren möchten

 

Aufbaumodule
Folgende Module sind nach den bereits abgeschlossenen 7 Modulen ab Juni 2018 zusätzlich buchbar:

TCM Ernährungsexperte/in für…

  • Babys & Kleinkinder
  • Kinderwunsch & Schwangerschaft
  • Gewichtsthematik (in Kombination mit den Stoffwechseltypen)
  • Frauen in den Wechseljahren
  • ältere Menschen
  • SportlerInnen
  • westliche Kräuter 

detaillierte Lehrgangsbeschreibung inkl. ausführlichen Inhalten, Terminkalender, Ausbildungsziel & -umfang, Teilnahmevoraussetzungen, Berufsmöglichkeiten, rechtl. Grundlagen für die Selbständigkeit & Anmeldeformular gerne auf Anfrage: office@apfelbaum.cc